Die Praxis ist geschlossen.

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Lerntherapie & Coaching 

Dipl.-Päd. Theresa von Stetten

Kinder- & Jugendlichenpsychotherapeutin

Schönhauser Allee 48

10437 Berlin-Prenzlauer Berg

 

 

 

Leistung & Qualität

hier ist Ihr Kind in guten Händen

Mit kontinuierlichen und festen Therapiezeiten für Ihr Kind, i.d.R. mind. 50 Min. wöchentlich und kontinuierlich stattfindenden begleitenden  Elterngesprächen, unterstütze ich Ihr Kind und Sie. 

Sie benötigen keinen Überweisungsschein eines Arztes, um mit Ihrem Kind zu mir zu kommen. 


Lesen, Schreiben und Rechnen

"Hilf mir, es selbst zu tun."

 

Maria Montessori

 

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

 

fällt es Dir auch so schwer, das Lesen, Schreiben oder das Rechnen zu lernen? Oder beides? Weisst Du, vielen Kindern fällt es schwer, das Lesen, Schreiben oder Rechnen zu lernen. Vielen Kindern und Jugendlichen geht es nicht gut, wenn Sie dann im Unterricht und bei den Hausaufgaben Lesen, Schreiben oder Rechnen sollen.

 

Manche Kinder und Jugendliche wollen gar nicht mehr zur Schule gehen und bekommen Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen. Oder sie wollen die Hausaufgaben nicht machen. Kennst Du das?

 

Viele Kinder und Jugendliche kommen dann mit Ihren Eltern zu mir. Und das ist gut. Gerne unterstütze ich Dich dabei, das Lesen, Schreiben oder Rechnen zu lernen. Ich glaube nämlich fest daran, dass Du das lernen kannst. Auch wenn Du vielleicht nicht mehr daran glaubst! 

 

Ich glaube, dass Du 

  • neue Ideen brauchst, um zu lernen, was Dir schwer fällt - und die finden wir für Dich zusammen heraus!
  • etwas mehr Zeit brauchst als die anderen Kinder und Jugendlichen in Deiner Klasse, um das zu lernen, was Dir schwer fällt.
  • das lernen kannst, und ich helfe Dir gerne dabei!
  • wieder Spaß am Lernen haben kannst! Auch in unseren gemeinsamen Stunden.

 

Ich möchte Dir helfen, dass Du wieder an Dich glaubst und Dir dabei helfen, dass Du das Lesen, Schreiben oder Rechnen lernst! Vielleicht könnte es Dir ja sogar Spaß mit mir machen, das zu lernen, was Dir schwer fällt :-). Glaubst Du nicht? Ich kann mir das gut vorstellen, denn wir gucken zusammen, was Du gut kannst, wir spielen zusammen Spiele, die Dir gefallen, und die Dir Spaß machen! Fast nebenbei findet so das Lernen statt, Du wirst das vielleicht gar nicht so merken, wie viel Du dabei lernst.

 

Du wirst es aber bald merken, dass Du die Buchstabenwelt und/oder Zahlenwelt verstehst! Und dann glaube ich, wird es Dir Spaß machen und Du wirst gerne mehr wissen wollen und mehr lernen wollen. 

 

Ich glaube, dass Dir das Lernen bald wieder Spaß machen wird, auch das zu lernen, was Dir bisher so schwer gefallen ist zu lernen.

 

Komm gerne mit Deinen Eltern vorbei und lern mich kennen!

 

Ich freue mich auf Dich und Deine Eltern!


:-)